SALZBURGER BACHCHOR-Wein
Grüner Veltliner und Blauer Burgunder von Weingut Edelbauer aus Langenlois
Mit dem jungen Winzer Christoph Edelbauer aus Langenlois im Kamptal fand der Salzburger Bachchor einen Partner, der sich dem qualitätvollen und behutsamen Ausbau seiner Weinlagen in überschaubarem Rahmen und unter biologischen Bedingungen verschrieben hat. In einer Verkostung im Büro des Salzburger Bachchores wurden die beiden Gewächse aus Niederösterreich präsentiert. Ab sofort sind Grüner Veltliner und Blauer Burgunder beim Salzburger Bachchor in eigener Edition erhältlich.
Der Grüne Veltliner aus dem Jahr 2010 zeichnet sich durch seine frische und jugendliche Aromatik aus. Grüner Apfel und leichte Grapefruit erweisen sich am Gaumen als angenehm trocken, noble Würze umspielt die dem Veltliner so grundeigene feine Säurestruktur im Abgang.

Elegant gibt sich der Blaue Burgunder 2009 in klassisch heller Farbgebung. Feine Beerenfrucht, zarte Röstaromen und eine schöne reife und weiche Tanninstruktur versammelt dieser Wein, der seine Sortentypizität bis zum Abgang charaktervoll beibehält.

Die beiden Weine wurden für den Salzburger Bachchor ausgewählt, da sie in ihrer Erscheinung so charakteristisch sind wie Salzburgs führendes Vokalensemble auch. Dazu gereicht ihre Vielseitigkeit alltäglichen Gelegenheiten ebenso zur Ehre wie ihre Qualität jederzeit auch festlichen und das Gewöhnliche weit überschreitenden Anlässen genügt. Dazu vereinen den Salzburger Bachchor und Winzer Edelbauer der subtile und verantwortungsvolle Umgang mit den ihnen anvertrauten Materialien und ihre sorgsame Pflege erlesener Kultur.